Wissener Schützenverein e.V. 1870
Wissener Schützenverein e.V. 1870

Erfolgreicher Start unserer zweiten Luftgewehrmannschaft in die Rheinlandligasaison

Kürzlich ist unsere zweite Mannschaft sehr erfolgreich in die Rheinlandligasaison gestartet. Nach zwei Wettkämpfen gegen die Teams der SSG Kevelaer und der Ohligser SG standen zwei Siege zu Buche. Was ein Auftakt!

Hier die Ergebnisse unserer Schützen im einzelnen:

SSG Kevelaer - Wissener SV
Julia Neuhoff: 395 Ringe
Florian Seelbach: 388 Ringe
Anna Katharina Brühl: 391 Ringe
Benedikt Mockenhaupt: 396 Ringe
Juliane Engelmann: 385 Ringe

Ohligser SG - Wissener SV
Julia Neuhoff: 386 Ringe
Florian Seelbach: 393 Ringe
Anna Katharina Brühl: 393 Ringe
Benedikt Mockenhaupt: 392 Ringe
Julia Brück: 381 Ringe

Power-Yoga-Workshop im Wissener Schützenhaus zum Start der Bundesligasaison

Kürzlich wurde im Wissener Schützenhaus im Rahmen des letzten gemeinsamen Mannschaftstrainings vor Beginn der anstehenden Bundesligasaison ein Power-Yoga-Workshop durchgeführt. Ziel des Workshops war, den Schützinnen und Schützen Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sie während der Wettkampfphase eine optimale Regeneration und physische Vorbereitung auf bevorstehende Wettkämpfe herbeiführen können.

Durchgeführt wurde der Workshop von Personal Trainerin Nicole Hoberg, die in Wissen aufgewachsen ist und nun in Köln Junkersdorf erfolgreich ihr eigenes Yoga-Studio „Glow Yoga Köln“ betreibt. Zu Beginn des Workshops gab Nicole Hoberg einen Überblick über die Grundzüge des Yoga-Sports unter besonderer Berücksichtigung des Einflusses auf den Schießsport. Parallelen von Yoga und Schießsport sind, dass es bei beiden Sportarten eines hohen Maßes an mentaler und physischer Disziplin, kombiniert mit der richtigen Technik, benötigt.

Im Anschließenden Workout gab die Personal Trainerin den Schützinnen und Schützen nützliche Übungen an die Hand und manch einer konnte sich davon überzeugen, dass der Yoga-Sport doch nicht so leicht ist, wie er manchmal aussehen mag.

Für die Mannschaft war es im Hinblick auf die am 6. Oktober beginnende Bundesligasaison eine tolle Erfahrung, mit nützlichen Übungen für den Trainings- und Wettkampfbetrieb.

Ein besonderer Dank galt Nicole Hoberg, die sich bei der unentgeltlichen Durchführung dieses Workshops viel Zeit und Geduld genommen hat.

Luftgewehr-Bundesligasaison steht in den Startlöchern

Für die Luftgewehrmannschaft des Wissener Schützenvereins startet Anfang Oktober die nunmehr dritte Saison im Oberhaus des deutschen Schießsports. Zur offiziellen Bannerübergabe traf sich die Mannschaft nun im Wissener Schützenhaus.

Die vergangenen Wochen standen für die Wissener Schützinnen und Schützen ganz im Fokus der Vorbereitung auf die kommende Saison. Unzählige Trainingsstunden und Vorbereitungswettkämpfe liegen hinter den Schützinnen und Schützen. Als Verstärkung konnte mit der niederländischen Top-Schützin Pea Smeets ein vielversprechender Neuzugang präsentiert werden.

Bei den ersten Wettkämpfen, welche am 6. und 7. Oktober in Braunschweig ausgetragen werden, warten mit den Mannschaften des BSV Buer-Bülse und der SG 1920 Mengshausen direkt zwei ambitionierte Mannschaften auf das Wissener Team. Die Heimwettkämpfe des Wissener Schützenvereins finden in dieser Saison am 5. und 6. Januar 2019 in der Großsporthalle der Realschule Plus in Wissen statt.

Wie in den vergangenen Saisons auch, wurde für die anstehende Wettkampfrunde ein Bundesliga-Banner erstellt, welches das Team bei seiner Reise durch Deutschland begleiten wird. In diesem Jahr konnte für das Sponsoring des Banners die Firma Panthel Creative Solutions aus Katzwinkel gewonnen werden, dessen Geschäftsführer Thorsten Panthel ohne zu zögern seine Unterstützung zusagte. Das Banner wurde der Mannschaft kürzlich im Rahmen des gemeinsamen Mannschaftstrainings übergeben.

Kevin Zimmermann bei den Deutschen Meisterschaften in München erfolgreich!

In der Disziplin KK 3 x 40 Schuss konnte unser Kevin Zimmermann mit 1137 Ringen in der Klasse SH1/AB1 männlich ohne Hilfsmittel die Silbermedaille und damit den Titel des Deutschen Vizemeisters erringen.

 

Nach der Silbermedaille in der Disziplin KK 3x40 Schuss konnte unser Kevin in der Disziplin Luftgewehr 60 Schuss noch einen draufsetzen! Gegen eine Konkurrenz von 27 Schützen errang Kevin die Goldmedaille und darf sich jetzt verdientermaßen Deutscher Meister nennen!

 

Auch in der Disziplin KK 100 m konnte Kevin an seine guten Leistungen anknüpfen. Mit 294 von möglichen 300 Ringen konnte sich Kevin in der Gesamtwertung auf Rang zwei platzieren.

 

Neben der Silbermedaille in der Disziplin KK 3 x 40 Schuss und der Goldmedaille in der Disziplin LG 60 Schuss, ist es bereits die dritte Medaille bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften!

 

Herzlichen Glückwunsch, Kevin! Wir sind stolz auf dich!


 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Wissener Schützenverein e.V. 1870