Wissener Schützenverein e.V. 1870
Wissener Schützenverein e.V. 1870

Wissener Schützenverein erhielt Förderpreis von Ministerpräsidentin Malu Dreyer

Der Wissener Schützenverein engagiert sich seit vielen Jahren auch im Sport für Behinderte.

Diese Sportler werden vom SV Wissen gezielt gefördert. Das belegen beispielsweise die großen sportlichen Erfolge des körperbehinderten Sportschützen Kevin Zimmermann.

Im Rahmen einer Feierstunde im Palatinum in Mutterstadt erhielt der Wissener Schützenverein, vertreten durch den 1. Geschäftsführer Jürgen Thielmann, aus den Händen von Ministerpräsidentin Malu Dreyer und RPR1 Geschäftsführer Tobias Heger einen Scheck in Höhe von 2.850,-- €.

Der Radiosender RPR1 hat diese Aktion unter dem Motto „RPR hilft“ initiert und über Sponsoren und Spenden einen stattliche Summe von 131.000,-- € zusammen bekommen, die an 46 rheinlandpfälzische Vereine, die im Behindertensport engagiert sind,  ausgeschüttet. 

Malu Dreyer dankte den Initiatoren und Unterstützern der Spendenaktion

"Es ist eine gute Idee, dass in diesem Jahr mit einem Großteil der Spenden die Behinderten -und Sportvereine unterstützt werden. Sport ist für alle Menschen wichtig. Er ermöglicht Gemeinschaft und fördert Gesundheit und Selbstvertrauen. Wir haben in Rheinland-Pfalz sehr erfolgreiche Sportler und Sportlerinnen mit Behinderungen, die bei nationalen und internationalen Wettbewerben sehr gut abschneiden. Ich danke allen Initiatoren und Unterstützern der Spendenaktion, die in diesem Jahr dazu beiträgt, die vorbildliche Inklusionsarbeit unserer  Sportvereine weiter auszubauen“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

 

Jürgen Thielmann nahm den Scheck freudestrahlend in Empfang. Auf die Frage der Ministerpräsidentin was man mit der Summe von 2.850,-- mache, sagte er, dass die Summe gezielt in die Förderung des Behinderten Schießsportes fließen werde.

 

Foto: Jürgen Thielmann (1. v.r. mit anderen Vereinsvertretern) kurz nach der Scheckübergabe durch Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Tobias Heger von RPR1

Kevin Zimmermann ging bei den IWAS World Games in Dubai an den Start

Die IWAS (International Wheelchair and Amputee Sports Federation) führt jährlich ihre IWAS World Games aus. In diesem Jahr wurden diese Wettkämpfe in Dubai ausgetragen. 

Die IWAS World Games stehen unter dem Motto Einigkeit, Freundschaft und sportliche Fairness. Die in vorolympischen Jahren ausgetragenen Wettkämpfe dienen heute gleichzeitig der Qualifikation für die Paralympics und der Sensibilisierung der Menschen für die paralympische Bewegung und die Belange des Behindertensports. 

Für jeden Teilnehmer sind solche Wettkämpfe ganz besondere Möglichkeiten, um sich mit den Besten der Welt zu messen, sei es als Vorbereitung auf die Paralympischen Spiele 2020 in Tokio oder einfach als Highlight in der persönlichen Sportlerkarriere.

Der Wissener Schützenverein ist stolz, mit Kevin Zimmermann einen Schützen in seinen Reihen zu haben, der die Farben des Vereins erfolgreich auf dem internationalen Parkett vertritt. Kevin Zimmermann ist seit langem ein toller Botschafter für erfolgreichen Schießsport „Made in Wissen“.

Neuzugang Nummer drei: Anna Nielsen

Neben den bereits feststehenden Neuzugängen Benedikt Mockenhaupt und Jessie Kaps dürfen wir euch unseren dritten Neuzugang vorstellen.

Ab der kommenden Saison wird die Dänische Nationalkaderschützin Anna Nielsen unser Team verstärken!

Anna ist 20 Jahre alt und kann trotz ihres jungen Alters bereits zahlreiche Erfolge vorweisen. Als Mitglied der Dänischen Nationalmannschaft nahm Anna bereits an zwei Weltmeisterschaften (2017/Suhl, 2018/Changwong) und an der Europameisterschaft 2018 in Györ (Ungarn) teil. Anna ist amtierende Dänische Vizemeisterin. Ihre Bestleistung liegt in der Disziplin LG 40-Schuss bei 400 Ringen und in der Disziplin LG 60-Schuss bei 598 Ringen.

In der abgelaufenen Saison stellte Anna ihr Talent bei der SG Norderstedt eindrucksvoll unter Beweis.

Wir sind froh, dass sich Anna für den Wissener Schützenverein entschieden hat. Mit ihr haben wir eine junge und ehrgeizige Schützin gewonnen, die unser Team in der kommenden Saison nach vorne bringen wird!

Hjertelig velkommen, Anna! 

 

 

Informationen zur Datenschutzgrundverordnung

Erklärung zur Datenschutzgrundverordnung
Datenschutzerklärung_Nov18_Korr01.pdf
PDF-Dokument [89.5 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Wissener Schützenverein e.V. 1870